24./25.11.: Tekiatsu – die passende Berührung

„Die Dinge, die in unserem Leben am meisten zählen, sind die Momente, in denen wir einander berühren, während wir auf äußerst achtsame oder mitfühlende Art da sind.“ (Jack Kornfield)

Meridiane oder die Fünf-Elemente-Lehre bieten dir Wege an, um mit dem Qi deiner Klientinnen und Klienten in Kontakt zu kommen
Letztlich entscheidet jedoch deine Berührungsqualität über den Effekt deiner Shiatsu-Behandlung: Verfeinere deine Fähigkeit, einen Menschen so zu berühren, wie es für diesen im jeweiligen Moment am besten passt.

  • Datum: 24. und 25. November 2018
  • Zeit: Samstag von 10:00 bis 18:00 und Sonntag von 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Ort: Amida Tao Sangha Zentrum, Neubaugasse 12-14, 1070 Wien (2 Gehminuten von der U3-Station Neubaugasse/Mariahilfer Straße)
  • Aus dem Kursinhalt:
    – Sesshin (Sammlung des „Herz-Geistes“)
    – Syoshindan (Einheit von Diagnose und Therapie)
    – Kontakt und Resonanz
    – Übung, Meditation und Selbsterfahrung
    – praktisches Arbeiten
  • Unkostenbeitrag: € 40,– für Raummiete, Obst und Pausengetränke
  • Kursgebühr: Dana (freiwilliges Geben am Ende des Workshops). In der buddhistischen Tradition ermöglicht Dana den Erhalt und die Weitergabe von Wissen und Lehre. Du bekommst eine Zahlungsbestätigung gemäß Belegerteilungspflicht § 132a Abs. 3 BAO.
  • Kontakt: Oskar Peter, Tel.: +43 680 23 43 857, E-Mail: shiatsu@oskarpeter.at

buttom

behandlung_2Der Workshop entspricht den Richtlinien des ÖDS für die Anerkennung von Fortbildungsveranstaltungen.

trainer_small