02./03.06.: Alles Weh ist Heimweh

„Heimweh ist die Sehnsucht, in sich selber zu Hause zu sein. Alle Heilung ist Heimkehr. Jede Krankheit weist mich dorthin. Alles Weh ist Heimweh.“ (Dianne Connelly)
Dieses Zuhause ist unsere individuelle, subjektive Wirklichkeit. Es ist unsere persönliche Welt, wie wir sie über unsere Sinnesorgane erfahren und wahrnehmen. Das ist keine objektive Wahrheit und hat nichts zu tun mit richtig oder falsch. Es ist ein Heim frei von einem Funktionieren-Müssen und Dissoziationen. Shiatsu ist Begegnung und Begleitung auf dem Weg in dieses Zuhause.

  • Datum: 2. und 3. Juni 2018
  • Zeit: Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag von 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Ort: Amida Tao Sangha Zentrum, Neubaugasse 12-14, 1070 Wien (2 Gehminuten von der U3-Station Neubaugasse/Mariahilfer Straße)
  • Unkostenbeitrag: € 40,- für Raummiete, Obst und Pausengetränke
  • Kursgebühr: Dana (freiwilliges Geben am Ende des Workshops). In der buddhistischen Tradition ermöglicht Dana den Erhalt und die Weitergabe von Wissen und Lehre. Du bekommst eine Zahlungsbestätigung gemäß Belegerteilungspflicht § 132a Abs. 3 BAO.
  • Kursinhalt:
    – Hintergrundwissen
    – Übung, Meditation und Selbsterfahrung
    – praktisches Arbeiten
  • Kontakt: Oskar Peter, Tel.: +43 680 23 43 857, E-Mail: shiatsu@oskarpeter.at

Im Mittelpunkt dieser beiden Tagen steht die Frage: Was bedeutet „in sich selber zu Hause zu sein“ für uns, für unsere Klienten und für unser Shiatsu?

buttom

behandlung_1Der Workshop entspricht den Richtlinien des ÖDS für die Anerkennung von Fortbildungsveranstaltungen.

trainer_small